0

OPEL Mokka E günstig leasen

Opel E-Auto Mokka E für nur 39,- Euro / Monat leasen!

Schnell sein lohnt sich! Gewerbetreibende können jetzt für nur 39,- Euro / Monat den neuen Mokka E von Opel leasen.

Opel Mokka E günstig leasen

Das Angebot ist nur auf 200 Fahrzeuge limitiert bei VEHICULUM. Ab sensationellen 39€ monatlich kommen Gewerbekunden in den Genuss den vollelektrischen Kleinwagen von OPEL zu fahren.

Der Mokka E hat eine Leistung von 100 KW, bzw. 136 PS und ist rein elektrisch. Laut Opel schafft der Mokka e bis zu 300 km mit einer Ladung. Daas ist jedoch von der Fahrweise, Aussentemperatur u.s.w. abhängig. Zur Serienausstattung gehören u.a.

  • Kopfstützen
  • Servolenkung
  • Bremsassistent
  • Reifendruckkontrolle
  • Berganfahrassistent / Auto Hold
  • Verkehrszeichenerkennung

Um verschiedene Leasing-Angebote miteinander vergleichen zu können, benötigt man dafür einen Vergleichswert. Hierfür wird der Leasingfaktor verwendet. Der Leasingfaktor beträgt sagenhafte 0,14 bei einer Laufzeit von 24 Monaten und 10.000 km Laufleistung.

Einfach gesagt, je geringer der Leasingfaktor, desto besser das Angebot.

WICHTIGER HINWEIS VON VEHICULUM! Dieses Angebot beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 6000 € als Leasingsonderzahlung, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird. Der staatliche Teil der sogenannte ‘Innovationsprämie’, wird dahingehend seitens des Staats bis 2021 verdoppelt. Die Verdopplung der Prämie trat am 01.07.2020 in Kraft und wird dementsprechend in diesem Angebot berücksichtigt. Für dieses Angebot müssen Sie als Kunde mit dem gesamten BAFA-Kundenanteil in Vorleistung treten. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und kann seitens der Vehiculum mobility solutions GmbH nicht garantiert werden. I——-I Dieses Angebot gilt nur für Gewerbekunden exklusive Großkunden oder Kunden mit einem Rahmenabkommen. Es gilt nicht für Gewerbetreibende im Nebenerwerb. Weiterhin ist vorausgesetzt, dass das Gewerbe seit mindestens einem Jahr Bestand hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*