1

RANGE ROVER EVOQUE mit WLAN-Funktion

Der Bestseller Evoque von Range Rover hat eine Frischzellenkur erhalten und ist überarbeitet worden. Äußerlich ist nicht viel passiert, aber im Inneren des Kompakt-SUV hat sich technisch viel getan.

Range Rover Evoque WLAN im Auto WiFiBild © Land Rover

Neben vielen Verbesserungen unter der Haube und im Innenraum, wurde bei dem neuen Range Rover Evoque viel Wert auf ein neues Multimedia- und Infotainment-System gelegt. Range Rover nennt dies „InControl Connect Paket“ und bietet es optional an.
Das Paket enthält u.a. auch das InControl Wi-Fi Modul. Damit können sich die Passagiere während der Fahrt mit dem Internet verbinden und alle Möglichkeiten des Word Wide Web nutzen.
Der WLAN-Hotspot macht sich auch äußerlich am Fahrzeug bemerkbar. Auf dem hinteren Teil des Dachs des SUV sind zwei Dachzacken, die einen besseren Empfang ermöglichen sollen.
Für das InControl Wi-Fi benötigt man eine eigene SIM-Karte, bzw. einen Datentarif. Dieser ist im Preis von ca. 850,- Euro, die man für das „InControl Connect Paket“ zahlen muss, nicht enthalten. Hier bietet sich für gelegentliches Surfen bzw. für den mobilen Einsatz der RTL-Surfstick Tarif an. Bei dem Prepais-Tarif zahlt man nur wenn man das Surfvolumen nutzt.
Wer mehr Unterwegs im Auto surft, für den lohnen sich die günstigen Datentarife von 1&1. Bereits ab 4,99 Euro / Monat bekommt man 1GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/S.

Dennoch lohnt sich die Investition in den WLAN-Hotspot. Der Komfort, vor allem für die WLAN-nutzenden Mitfahrer, und die Abgestimmtheit der angebotenen Funktionen sprechen für sich. Weitere Infos zum neuen Range Rover Evoque gibt es hier.




Wollt ihr einen WLAN-Hotspot in euerem Wagen nachrüsten? Hier findet ihr verschiedene WLAN-Hotspots und weitere Infos.

Ein Kommentar

  1. Ich fahre seit kurzem einen Evoque mit InControl und Wlan Hotspot. Leider funktioniert das Incontrol mangels Windows App nicht mit dem Windows Phone. Die Aussage das es gehen sollte war bei mir falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*